Neuigkeiten

Wohnungsmarktprognose für Schleswig-Holstein bis 2025 // 30.06.2011

Das Institut für Stadtforschung und Strukturpolitik IfS hat die aktuelle „Wohnungsmarktprognose für Schleswig-Holstein bis 2025“ im Auftrag des Innenministeriums des Landes Schleswig-Holstein am 27.06.2011 im Rahmen einer wohnungswirtschaftlichen Fachtagung im Landeshaus Kiel vorgestellt.
Die aktuellen Wohnungsmärkte im Land zeigen sich weitgehend ausgeglichen. Der Neubaubedarf für die kommenden 16 Jahre beträgt laut Wohnungsmarktprognose nur noch weniger als 100.000 Wohnungen, das sind sieben Prozent des derzeitigen Wohnungsbestands von knapp 1,4 Millionen Wohnungen in Schleswig-Holstein. Der Grund für diese Entwicklung sind die landesweit schrumpfende Bevölkerungszahl und die nur noch geringen Zuwächse bei der Zahl der Haushalte. Die kommende Entwicklung und der in einzeln Kreisen und Städten erhöhte Wohnungsneubaubedarf, die entfallenden Belegbindungen und die bereits bekannten, differenzierten Anforderungen an Wohnraum machen eine künftige Förderung mit Mitteln der Sozialen Wohnraumförderung auf dem Niveau der vergangenen Jahre weiterhin notwendig.
Die Erkenntnisse über die energetischen Maßnahmen und Auswirkungen in der Prognose beruhen im wesentlichen auf den für die Arbeit zur Verfügung gestellten Energieverbrauchsdatenauswertungen der ARGE.

Wohnungsmarktprognose_Schleswig_Holstein_2025.pdf

| 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | vor >>

Die Mitglieder der ARGE im Internet

... empfehlen sich mit ihren Produkten, Dienstleistungen und Erfahrungen ...

mehr

Publikationen

Die aktuellen Publikationen der ARGE können hier direkt bestellt werden.

mehr

5. Schleswig-Holsteinische Holzbautage

Am 21.03.17 findet in Kooperation mit dem Holzbauzentrum Nord der Fachkongress "Gewaltig LEISE - Schallschutz IM HOLZBAU" in Neumünster statt. Namhafte Referenten berichten über Aktuelles im Schallschutz; verschiedene Aussteller präsentieren ihre Produkte und Lösungen hierzu.
Details und Anmeldung finden Sie hier:

Flyer 5. SH Holzbautag -Sch...

666. Baugespräche

In unserem druckfrischen Mitteilungsblatt geht es um den Kostengünstigen Wohnungsbau, Thema unseres 666. Baugesprächs.
Inhalt sind die Vorträge, wie:
Qualitätvoll einfach bauen / Praxisorientiert / Preiswert, sicher, schnell / Vorbildfunktion / Typenbausatz aus Holz / Günstige Bauweise / Inklusive Nachhaltigkeit / Blick in die Zukunft

mehr

Leitfaden für Gruppen-wohnprojekte

Völlig überarbeitet - in Neuauflage und bundesweiter Ausgabe - als wunderschön gestaltetes fest gebundenes Buch - ab sofort erhältlich!
Der neue Leitfaden richtet sich an alle Menschen, die Interesse an dieser Art des Wohnens, des Bauens und des Realisierens von Projekten haben. Er richtet sich an alle Menschen, die noch Visionen haben, die den Wert von Gemeinschaft schätzen und die einen Wert darin erkennen dazu zu lernen.

mehr

Flüchtlingswohnen Schleswig-Holstein 2015


Das "Kieler Modell"

Arbeits- und Planungshilfe für Kommunen und Wohnungswirtschaft

Förderung gemeinschaftlicher Wohnprojekte
/ schnell
/ kostengünstig
/ sozial
/ nachhaltig

mehr

Liste der Energieeffizienz-Experten

Die Liste der Energieeffizienz-Experten für Förderprogramme des Bundes finden Sie hier:

http://www.energie-effizien...

FÖRDERPROGRAMM ENERGETISCHE STADTSANIERUNG DES LANDES SCHLESWIG-HOLSTEIN

Das Innenministerium bietet Kommunen, die einen Förderantrag im Programm "Energetische Stadtsanierung - Zuschüsse für integrierte Quartierskonzepte und Sanierungsmanager (Programm 432 Kredianstalt für Wiederaufbau (KfW))" des Bundes stellen, zur Minderung ihres Eigenanteils eine Mitfinanzierung aus Mitteln der sozialen Wohnraumförderung an. Antragsberechtigt sind alle Städte in Schleswig-Holstein, die mindestens die Funktion eines Unterzentrums erfüllen. Die Bewilligung der Mittel ist an einen positiven Förderbescheid der KfW in dem o.g. Programm gebunden.

mehr