Über uns

Die Arbeitsgemeinschaft für zeitgemäßes Bauen e.V. ist seit 1946 ein einzigartiges Netzwerk des Bauwesens in Norddeutschland. Gegründet als Gesprächsplattform aller am Bau Beteiligten in Schleswig-Holstein liegt der Schwerpunkt der Arbeit auf der Bauforschung, der Bau- und Wohnberatung und der technischen Qualitätssicherung. Die ARGE ist bereits seit 1950 eine durch die Bundesregierung anerkannte deutsche Bauforschungseinrichtung. Seit 1972 ist sie das anerkannte Rationalisierungsinstitut des Landes Schleswig-Holstein, heute Bauinstitut für den Wohnungsbau.

Der Verein unterhält einen eigenen Verlag für Fachpublikationen für das Bauwesen. Die Schleswig-Holsteinischen Baugespräche der ARGE sind seit über 40 Jahren unverzichtbarer Mittelpunkt der Fortbildung der Fachöffentlichkeit und - zusammen mit der NordBau in Neumünster - Schaufenster der bauwirtschaftlichen Entwicklung und technischer Innovationen. Die ARGE ist beratender Partner der Bau- und Wohnungswirtschaft, der Architekten und Ingenieure, der Baustoffindustrie, der Investitionsbank Schleswig-Holstein, der Kommunen und Ministerien, Institutionen und Verwaltungen auf Landes- und Bundesebene.

Unsere satzungsgemäßen Aufgaben sind u.a.:

  • Rationalisierung und Qualitätssicherung im Bauwesen
  • Die Erforschung und Erprobung zeitgemäßer Baustoffe und Bauarten
  • Die Einführung neuer Baustoffe und Bauarten durch Beratung und praktische Schulung
  • Die Beratung und Auswertung von Versuchs- und Vergleichsbauten
  • Die Bekanntmachung der Forschungs- und Versuchsergebnisse durch Veröffentlichungen und Vorträge

Die ARGE berät und begleitet die Entwicklung technischer Innovationen und wertet die Ergebnisse regelmäßig in Zusammenarbeit mit anderen wissenschaftlichen Partnern aus. Die Mitglieder der ARGE profitieren von der jahrzehntelangen Erfahrung und Kompetenz des Vereins, von seinen Veranstaltungen und der umfangreichen und intensiven Netzwerkbildung.