Wohnberatung

Die Wohnberatung Schleswig-Holstein ist eine Initiative der Arbeitsgemeinschaft für zeitgemäßes Bauen e.V. in enger Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Inneres, ländliche Räume und Integration Schleswig-Holstein.

Die Wohnberatung Schleswig-Holstein hat das Ziel die vorhandenen Initiativen im Land Schleswig-Holstein - und darüber hinaus - zu vernetzen, eine Information über Anlaufstellen für Projekte und für alle an sozialen Wohnprojekten und innovativen Wohnkonzepten interessierten Menschen vorzuhalten.

Zielgruppen und Angebote der Wohnberatung Schleswig-Holstein:

Interessierte

(Einzelinteressierte, Initiativen, Gruppen, Planer und Architekten)

  • Vermittlung von Moderationen
  • Fortbildung
  • Technische Beratung
  • Bauwirtschaftliche Beratung
  • Projektinformationen

Kommunen

(Städte, Gemeinden, Kreise, Erschließungs- und Sanierungsträger)

  • Moderation, Organisation und Durchführung von Bürgerbeteiligungen, Informationsveranstaltungen, Zukunftswerkstätten und Workshops
  • Beratung über die Möglichkeiten bei der Aufstellung von B-Plänen und Entwicklungskonzepten
  • Fortbildung
  • Zertifizierung von Planungen
  • Vermittlung zwischen Projekten und Genehmigungsbehörden
  • Qualitätssicherung städtebaulicher Zielvereinbarungen

Wohnungsunternehmen / Bauträger

(Bauträger, potenzielle Bauträger, Wohnungsunternehmen, Investoren)

  • Vermittlung von Gesprächen zwischen Gruppen, Bauträgern und Wohnungsunternehmen
  • Vorbereitende Projektentwicklung
  • Fortbildung
  • Zertifizierung von Baumaßnahmen
  • Technische Beratung
  • Organisation von Mieterbeteiligungen

Projekt-Datenbank

Eine Datenbank von Wohnprojekten in Schleswig-Holstein in allen Realisierungsphasen findet sich beim Interessenverband Wohnprojekte Schleswig-Holstein e.V.